Alooha liebe Meeronauten*innen

es ist soweit, lasst euch ins Reich der Träume, der Fantasie und Geschichten entführen. Am 14. Mai 2018 starten wir den letzten Verkauf des limitierten „Spät-dran“ Ticket für die Reise in eine geheimnisvolle Gegenwelt, um im Geiste dem tristen Alltagseinerlei entfliehen zu können. Segelt mit uns durch die Weiten des Universums und entdeckt neue Welten, eigenartige Pflanzen, alte Gewächse und leuchtende Blumen auf denen bunte Vögel lauthals singen. Umgeben von Wasser und über uns ein Himmel voller Sterne.

Hier noch kurz und knapp die wichtigsten Infos:

Tickets

Die Tickets wird es ausschließlich auf unserer Homepage www.meeresrausch-festival.de - für 94,40 € zzgl. Gebühren geben.
Endet dieser Vorverkauf, sind wir restlos ausverkauft. Wir bieten keine Tages- oder Sonntagstickets an. Eine Anreise ohne Karte lohnt sich daher nicht.

Busshuttle

Gerne hätten wir euch diese umweltfreundliche Alternative angeboten. Die Umfrage beim Ticketverkauf, aber auch die Erfahrungen aus den letzten Jahren, haben uns jedoch gezeigt, dass die Nachfrage wirklich verschwindend gering ist. Für uns ist das Risiko leider zu hoch, auf den entstehenden Kosten sitzen zu bleiben. Es tut uns sehr leid für alle, die dieses Jahr gerne einen Busshuttle in Anspruch genommen hätten.

Die Anreise mit der Bahn bleibt aber weiterhin eine gute Möglichkeit zu unserem Festival zu gelangen, da der Peenemünder Bahnhof nur wenige Gehminuten vom Gelände entfernt ist.

Oder ihr nutzt unsere “Mitfahrgelegenheiten” auf der Homepage. Hier könnt ihr euch miteinander verbinden und eine gemeinsame An- und Abreise planen.

Campen, zelten und parken

Ihr könnt von Freitag 12.00 Uhr bis Montag 15:00 Uhr in den gekennzeichneten Flächen campen. Hohes Gras, Schilf und Magerrasen muss erhalten bleiben. Wir haben verschiedene Camping-Bereiche. Der ausgewiesene Zeltplatz ist aus Naturschutzgründen jedoch autofreie Zone. PKW´s müssen generell auf den vorgesehenen Parkflächen abgestellt werden. Bullis, Wohnmobile oder ähnliche Gefährte, die als Schlafplatz dienen und als diese klar erkenntlich sind, können auf allen anderen Bereichen campen. Bei eurer Ankunft wird euch das Camping- und Parksystem schnell den richtigen Weg weisen. Macht euch also nicht zu viele Sorgen, ihr werdet ein schönes Plätzchen mit euren Freunden finden. Generell ist der Campingplatz auch dafür da, um Kraft zu tanken und sich auszuruhen. Eigene Soundsysteme sind daher nicht erwünscht.

Kinder und Babys

Kinder auf unserem Festival sind ein schwieriges und kontrovers diskutiertes Thema. Wir finden, dass das Meeresrausch kein Ort für Kinder und Baby´s ist. Die Entscheidung und Verantwortung liegt allerdings bei euch.
Eure Kinder dürfen aber auf keinen Fall mit auf die Floors genommen werden oder ohne Aufsicht über das Gelände laufen.
Auch solltet ihr wissen, dass bei uns “ruhige” Bereiche sehr stark von der Windrichtung abhängen. Wo es letztes Jahr entspannt war, kann es dieses Jahr sehr laut werden.

Hund, Katze und Maus

Eure Tiere sind sicher auch viel glücklicher bei Oma, Opa, Freunden, Paten oder in einer Tierpension.

Umwelt, Müll und ShareBar

Wir träumen von einem umwelt- und naturbewussten Festival. Dies zu verwirklichen ist uns eine besondere Herzensangelegenheit. Helft uns dabei, diese Vision gemeinsam umzusetzten. Wir nehmen keinen Müllpfand, da wir davon überzeugt sind, dass wir keinen brauchen, weil sich jeder verantwortlich für seinen Abfall und unsere Umwelt fühlt.
Auch wir versuchen jedes Jahr das Meeresrausch Stück für Stück ressourcenschonender zu gestalten.

Unsere ShareBar ist einer der vielen kleinen neuen Schritte in diese Richtung. Hier könnt ihr während des Festivals ungeöffnete und lang haltbare Lebensmittel oder andere Versorgungsdinge miteinander teilen und tauschen. Macht euch gegenseitig eine Freude und verhindert so, dass am Ende des Festivals viele noch verwendbare Lebensmittel in den Müll wandern.

Bitte sorgt selbst dafür, dass die ShareBar kein Müllplatz wird und lasst nur Lebensmittel da, die noch brauchbar sind.

Mit offenem Herzen und elektrisierender Vorfreude auf das was kommt, stehen wir in den Startlöchern. Lasst uns die Wirklichkeit gegen einen glitzernden und rauschenden Traum eintauschen.

Tschüss und bis ganz bald ... die Kru und sin Käpt´n

////////////////////////////////////////


www.meeresrausch.org


//////////////// Impressum ////////////////

Meeresrausch UG
Schulstrasse 2
Neubrandenburg 17033
buero@meeresrausch-festival.de
Handelsregistergericht: Neubrandenburg
Handelsregisternummer: 20038
Umsatzsteuer-ID: DE298089383


//////////////////////////////////////////////////

Hier könnt Ihr Eure Newsletter-Einstellung ändern.

Image